A- A A+
DEENFRESIT

Projekt des Monats

Bildungs- und Entwicklungschancen für gehörlose und taubblinde Kinder aus Jordanien und Syrien

Ein zerebralgelähmtes Mädchen erhält im HLID eine umfassende Betreuung.

Jordanien ist eine konstitutionelle Monarchie und gilt als stabiles Land in einem turbulenten Umfeld. Über 600‘000 Kriegsflüchtlinge aus dem benachbarten Syrien haben in riesigen Lagern in Grenzgebieten Aufnahme gefunden. Unter den ohnehin verletzlichen Bevölkerungsgruppen, die in Refugee Camps leben, gehören Kinder mit Behinderung zu den am stärksten benachteiligten Menschen. 

 

In den beiden Refugee Camps Za’atari und Azraq werden syrische Flüchtlingskinder mit Handicap betreut, mehr als 3‘000 begünstigte Kinder wurden seit 2013 bis 2015 gezählt.

 

Ein Neuwagen unterstützt das Mitarbeiterteam

Das Ausbildungszentrum HLID (Holy Land Institute for the Deaf & Deafblind Children) betreut und schult gehörlose, gehörbeeinträchtigte und taubblinde Kinder sowie Erwachsene im Nahen Osten. Es bietet seit 52 Jahren Grundschulunterricht sowie Berufsausbildung in verschiedenen Arbeitsbereichen an. Für die Koordination und Durchführung der gemeindenahen Rehabilitation in zwei Aussenstationen und zwei Flüchtlingslagern benötigt ein Aussenteam an der syrisch-jordanischen Grenze einen wirtschaftlichen und sicheren Neuwagen. 

 

Das HLID bietet eine umfassende Palette von dezentralen Diensten an, um für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen optimale Lebens-, Lern- und Entwicklungsbedingungen, die den individuellen Fähigkeiten angepasst sind, zu schaffen. Das Institut hat eine Ausstrahlung auf das ganze Land und den Nahen Osten und verdient nicht zuletzt mit seinem Einsatz für syrische Flüchtlingskinder mit Handicap die Unterstützung der miva. 

  

Projekt-Nummer: 150001

 

Mittelbedarf: 26'400 CHF

 

Hier finden Sie weitere aktuelle miva-Projekte

Nach oben

Aktuell

Schenken Sie einer Bäuerin in Kamerun eine Schubkarre.

Gönnermitgliedschaft

Möchten Sie für Fr. 50.- pro Jahr Gönnermitglied von miva Schweiz werden?

  

Dann drucken Sie das Beitrittsformular aus und senden Sie es uns per Post.

» Beitrittsformular

 

Oder nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf.

» Kontaktformular

 

Wir freuen uns über jede Mitgliedschaft!

Nach oben

ZEWO

miva Schweiz
Hubstrasse 32
9500 Wil
Tel. 071 912 15 55
E-Mail

Spendenkonto: PC 90-800 000-0

miva Schweiz | Hubstrasse 32 | 9500 Wil | Tel. 071 912 15 55 | E-Mail